Akerman


Akerman
Akerman
 
[-'mã], Chantal, belgische Filmregisseurin und Drehbuchautorin, * Brüssel 6. 6. 1950; dreht seit 1968 Kurzfilme, seit 1974 Spielfilme, die, streng strukturiert, menschlich-autobiographische Grundsituationen dokumentarisch sezieren: »Ich du er sie« (1974), »Jeanne Dielman« (1975), »Rendezvous d'Anna« (1978), »Eine ganze Nacht« (1982), »Nuit et Jour - Die Nacht, der Tag« (1991). 1995 trat sie mit der dreiteiligen multimedialen Installation »D'Est, Au bord de la fiction« hervor.
 
Weiteres Werk: Drama: Hall de nuit (1992; deutsch Sophies Nacht).

Universal-Lexikon. 2012.